Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home download Kontakt Inserate 

Home

Bochumer Bote

Willkommen

Notfallnummern:Krankentransport:Feuerwehr:(0234) 19222Arbeiter Samariter Bund:(0234) 19212Deutsches Rotes Kreuz (0234) 9445 200Die Johanniter:(0234) 19212Sani Car:(0234) 19218Taxi Kröger:(0234) 4970670Ärztlicher Notdienst:116 117 (kostenlos)0180 - 50 44 100(0,14 €/Minute ausdem deutschen Festnetz,Mobilfunk max. 0,42 €/Minute)Kindernotruf:(0234) 910 5463

Die kostenlose Zeitung der Stadt kommt zu den Bewohnern und informiert über News, Events und Bekanntmachungen des Rathauses. Natürlich können die Leser Inserate schalten. Besonders am Herzen liegt dem Bochumer Boten der Mittelstand, welcher das Fundament für positive Entwicklung einer Region bildet. Die Zeitung ist in Bochum beheimatet und wird in Deutschland gedruckt.

Für Frühaufsteher:Ab 8:00 Uhr steht Ihnen Frau P. Stolte für Anfragen und Inserate in der Oskar-Hoffmann-Strasse 50 zur Verfügung.Mail: p.stolte@imblickverlag.com

Das Thema "History": Die KortumstrasseJeder Einwohner von Bochum kennt die Kortumstrasse. Hübsche Geschäfte laden zum Schop-ping ein und so manches nette Caffee bietet Entspannung. Doch welche Geschichte verbirgt sich hinter diesem Namen? Hieß die Strasse schon immer so? Wer war Kortum?

Bochumer Bote im Mai 2014Die nächste Ausgabe kommt am 07.Mai. Wir legen das Blatt in Bäckereien, Cafes oder anderen Geschäften aus.Schließlich ist der Bochumer Bote die Plattform für den Mittelstand. Sie können natürlich Ihren Bochumer Boten auch in der Geschäftsstelle abholen: Oskar-Hoffmann-Straße 50. Der Redaktionsschluss für Inserate ist der letzte Arbeitstag im Monat. Gerne beraten wir Sie bei der Gestaltung Ihrer Anzeige. Unsere Leserschaft freut sich über IHR Geschäft.

Man kann sich rechtzeitig informieren und anmelden...

Sie möchten Werbepartner werden?Wir freuen uns auf Sie und Ihr Unternehmen! Rabatte für Mehrfachschaltungen sind selbstverständlich, fragen Sie uns einfach: Tel. 0234/ 54497045

Sie haben eine Dienstleistung anzubieten?Dann sind Sie hier richtig! Inserate im Bochumer Boten erreichen die Menschen.

So, wie wir eben sind!

Sie suchen Arbeitskräfte?Mit Inseraten finden Sie diese.

Wir machen Zeitungen!

2014

Die Ferienspassreporter2012 gab es zum ersten mal die Ferienpass-Reporter. Ausgestattet mit Presseausweis, Kamera und Notizblock waren die "Nachwuchs-Reporter" unterwegs, um über die Ferienpassangebote zu berichten. Dabei sind viele interessante Beiträge zustande gekommen, die auf der eingerichtetenInternetseite: www.ferienpassredaktion.de veröffentlicht worden sind. Auch in diesem Jahr wird es wieder Ferienpass-Reporter geben! Falls du Interesse hast, dann informiere dich auf der Webseite.

Die Reporter von morgen!

Kinderbüro BochumEltern-Service-NummerDas Kinderbüro der Stadt Bochum ist ein Informationszentrum für Kinder und Menschen, die mit Kindern zu tun haben. Über die"Eltern-Service-Nummer" 0234/910-29 30 werden Informationen zu unterschiedlichen Themen "rund um das Kind" an Eltern und Kinder weiter gegeben. Außerdem werden Ansprechpartner innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung benannt, die bei unterschiedlichen Fragestellungen und Problemen weiterhelfen können. Für ein persönliches Gespräch wird eine Terminvereinbarung erbeten. Im Eingangs-bereich des Kinderbüros liegen aktuelle Bro-schüren, Flyer und Literatur zu Themen wie Freizeit, Kultur sowie Beratungsangeboten und Hilfsangeboten aus.Das Kinderbüro vermittelt Babysitterinnen und Babysitter kostenlos an interessierte Eltern. Die minderjährigen Sitter-innen und Sitter haben einen Kurs bei der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum absolviert. Es handelt sich bei den Sitterinnen und Sittern nicht um Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter des Kinderbüros oder der Stadt Bochum. Garantien für deren Leistungen können seitens des Kinderbüros ebenfalls nicht übernommen werden

Leitung VertriebFrau G. KoritkeMail: g.koritke@imblickverlag.com

Assistent d. Vertriebsltg.Frau A. SchillingMail:a.schilling@imblickverlag.com

Der Bochumer Bote füllt keine Briefkästen!Im gut sortierten Handel ist er zu finden. Mitnahme kostenlos.

Wir lieben Zeitungen!

Themen aus Bochum Wattenscheid finden Sie jeweils auf Seite 07.

Aktuelle Ausgabe im April 2014.

Tel. 0234-588 44 444Inhaber und Geschäftsführer Christian Müller führt das von seinem Großvater gegründete Unternehmen in der dritten Generation.Seit 1957 steht die Familie Müller in Bochum und der angrenzenden Region für Qualität und Kunden-freundlichkeit im Dachdecker-handwerk. Geändert hat sich lediglich der "Name". Die Dagobert´s Dächer Christian Müller GmbH & Co. KG ersetzt die vom Vater gegründete "Dagobert Müller" GmbH. „Wir führen den Familienbetrieb am gleichen Standort fort“,betont Dachdeckermeister Christian Müller. Die Mannschaft von Dagobert´s Dächer ist ein starkes Team, das für Kompetenzund Tradition steht. Auch bei Notfällen, sowie am Wochenende und an Feiertagen, muss niemand im Regen stehen. Durch die Notruf-Nummer:01577-27 27 710 sind die Dachexperten ständig erreichbar.

Marion Rust ImmobilienHattinger Str. 67944879 BochumTel. 02 34 / 32 57 85 0Für unsere Kunden suchen wir Immobilien zum Kauf und zur Vermietung.Profitieren Sie doppelt und schenken uns Ihr Vertrauen.ImmoNRW.deMarklerverbund / Nordrhein - Westfalen...bis 500 EuroSie kennen jemanden, der eine Immobilie verkaufen/-miete n möchte?Ein Tipp von Ihnen, der zu einer erfolgreichen Vermittlung führt, ist uns etwas wert.

Charlotte Rollberg

Bilder direkt von der StaffeleiDer Kunstmaler Ralf Papenheim ist freundschaftlich verbunden mit dem Verlag. Seine Werke können direkt von der Staffelei erworben werden. Auftragsarbeiten und Re-konstruktionen alter Meister ge-hören ebenfalls zu seinem hand-werklichen Geschick. Gerne ver-mittelt wir einen Termin für Sie im Atelier. Natürlich kostenlos.

Gedichte zu OsternDas Häslein Unterm Schirme, tief im Tann, hab ich heut gelegen,durch die schweren Zweige rann reicher Sommerregen.Plötzlich rauscht das nasse Gras, Stille! Nicht gemuckt! Mir zur Seite duckt sich ein junger Has.Dummes Häschen, bist du blind?Hat dein Näschen keinen Wind?Doch das Häschen, unbewegt, nutzt, was ihm beschieden,Ohren, weit zurückgelegt,Miene, schlau zufrieden.Ohne Atem lieg ich fast, lass die Mücken sitzen,still besieht mein kleiner Gast meine Stiefelspitzen ...Um uns beide, tropf, tropf, tropf, traut eintönig Rauschen ...Auf dem Schirmdach, klopf, klopf, klopf,und wir lauschen ... lauschen ...wunderwürzig kommt der Duft durch den Wald geflogen,Häschen schnuppert in die Luft, fühlt sich fortgezogen.Schiebt gemächlich seitwärts, macht Männchen aller Ecken ...Herzlich hab ich aufgelacht!FrühlingsglaubeDie linden Lüfte sind erwacht,sie säuseln und weben Tag und Nacht,sie schaffen an allen Enden.O frischer Duft, o neuer Klang!Nun, armes Herze, sei nicht bang!Nun muß sich alles, alles wenden.Die Welt wird schöner mit jedem Tag,man weiß nicht, was noch werden mag,das Blühen will nicht enden.Es blüht das fernste, tiefste, Tal:Nun, armes Herz, vergiß der Qual!Nun muß sich alles, alles wenden.Ludwig UhlandDer erste OstertagFünf Hasen, die saßen beisammen dicht,es macht ein jeder ein traurig Gesicht.Sie jammern und weinen:Die Sonn‘ will nicht scheinen!Bei so vielem Regen, wie kann man da legenden Kindern das Ei?O weih, o weih!Da sagte der König:So schweigt doch ein wenig!Lasst weinen und Sorgen.Wir legen sie morgen!Heinrich Hoffmann(1809-1894)

1. Kuckuck! Kuckuck!Ruft‘s aus dem Wald.Lasset uns singen,tanzen und springen!Frühling, Frühling wird es nun bald.2. Kuckuck! Kuckuck!Lässt nicht sein Schrei‘n.Kommt in die Felder,Wiesen und Wälder!Frühling, Frühling,stelle dich ein!3. Kuckuck! Kuckuck!Trefflicher Held!Was du gesungen,ist dir gelungen.Winter, Winterräumet das Feld!1. Alle Vögel sind schon da,alle Vögel, alle!Welch ein Singen, Musiziern,Pfeifen, Zwitschern, Tierelier‘n!Frühling will nun einmarschier‘n,Kommt mit Sang und Schalle.2. Wie sie alle lustig sind,flink und froh sich regen!Amsel, Drossel, Fink und Starund die ganze Vogelschar,wünschet dir ein frohes Jahr,Lauter Heil und Segen!3. Was sie uns verkündet nunnehmen wir zu Herzen.Wir auch wollen lustig sein,lustig wie die Vögelein.Hier und dort, Feld aus, Feld ein, singen, springen, scherzen!

Lieder

Kemnader SeeAuf nach Gibraltar! Seit 1982 ist das Gebäude der ehemaligen Stollen- und Schachtanlage zu Bootshallen für Ruderer, Kanuten und Surfer umgebaut worden. Aber auch jenseits des Wassersportes läßt sich ein Tag im weitläufigen Geländerund um den Kemnader See zwischen Bochum und Witten gut verbringen: Spaziergänger und Picknicker, aber auch Inlineskater und Radler kommen hier voll auf ihre Kosten. Am Wittener Ufer des Kemnader Sees befindet sich zudem auch noch das Freizeitbad Heveney, das über Saunaanlagen und mehrere Schwimmbäder verfügt.

Das LottentalUnmittelbar unterhalb des Botanischen Gartens der Ruhr-Universität erstreckt sich das Lottenbachtal, das eine überraschend unberührte Natur am Rande Bochums bietet. Nachdem der Lottenbach aus seinem Betonverlauf befreit und renaturiert wurde, tummeln sich hier wieder Amphibien aller Art. Bei einem Spaziergang kann man überdies auch die Spuren, die der Bergbau in der Natur hinterlassen hat, beobachten oder einen kurzen Abstecher zu einem der nahegelegenenBauernhöfe machen. Das Lottental liegt übrigens zwischen dem Botanischen Garten und dem Kemnader See und ist damit das perfekte Ziel für einen Tagesausflug.

Eines der Hauptthemen im Mai 2014

Für den Mittelstand!

Frühling im Revier...


http://www.workpionts.com http://www.neudeutsche.com http://www.workpionts.com